DDMRP

DDMRP steht für Demand-Driven Material Requirements Planning und bedeutet eine Supply-Chain-Planung nach tatsächlichen Kundenbedarfen. Erfahren Sie, wie das neue Supply-Chain-Paradigma zu Kosteneinsparungen, höherer Kundenzufriedenheit und mehr Agilität führt.

DDMRP steht für Demand-Driven Material Requirements Planning und meint eine Supply-Chain-Planung nach tatsächlichen Kundenbedarfen.

25.02.2019 Innovation

#SAPInnovation – Award-Einreichungen 2019

Die SAP Innovation Awards würdigen die Erfolge von Top-Firmen und Personen auf der ganzen Welt, die SAP-Produkte einsetzen, um ihr …

weiterlesen
Supply Chain Management

Flow Metrics – Supply Chain Performance intelligent messen (Teil V)

Wie setzt man Flow Metrics um? Flow Metrics müssen unter Berücksichtigung aller relevanten Ebenen und gegenseitigen Abhängigkeiten entwickelt …

weiterlesen
Supply Chain Management

Flow Metrics – Supply Chain Performance intelligent messen (Teil IV)

Teil IV: Umsetzung von Flow Metrics – die Flow-Metrics-Bausteine Nach der Erkenntnis, dass sich die traditionelle Denkweise bezüglich Supply Chain Management …

weiterlesen
Supply Chain Management

Flow Metrics – Supply Chain Performance intelligent messen (Teil III)

Teil III: Messung der Supply Chain Performance mit Flow Metrics Ein Steuerungssystem für die Supply Chain Performance besteht aus drei …

weiterlesen
Supply Chain Management

Demand-Driven SCM: Kick für die digitale Supply Chain

Digitale Supply-Chain-Initiativen führen oftmals nicht zu den gewünschten Ergebnissen. Der Grund: veraltete Prozesse. Eine aktuelle Studie zeigt, wie Demand-Driven …

weiterlesen
Supply Chain Management

Flow Metrics – Supply Chain Performance intelligent messen

Teil I: Wenn die Supply-Chain-Performance-Indikatoren den falschen Weg weisen Was alle unsere CAMELOT-Kunden gemeinsam haben, ist das generelle Unternehmensziel, den Return …

weiterlesen
Supply Chain Management

Innovation – Chancen in der indischen IT-Branche

In vielen Artikeln und Kommentaren (wie beispielsweise in diesem Artikel) wird der vermeintliche Tod der indischen IT-Branche heraufbeschworen. Die CAMELOT Consulting …

weiterlesen
Digital Supply Chain

DDMRP – Operative Bedarfsplanung erfordert mehr als Forecasts

DDMRP steht für „Demand-Driven Material Requirements Planning“. In diesem neuen Planungsansatz werden Wiederbeschaffungsaufträge nur durch tatsächliche Bedarfe (Kunden- …

weiterlesen
Supply Chain Management

Der Weg zum Demand-Driven Adaptive Enterprise

Die erfolgreichen Unternehmen des 21. Jahrhunderts werden Demand-Driven Adaptive Enterprises sein. Anlässlich des jährlichen SCM Forums von CAMELOT diskutierten Carol …

weiterlesen
Supply Chain Management

Versteckte Potenziale in der Produktionsplanung: Widersprüche

In den letzten Jahren haben wir in zahlreichen in Produktionsplanungsprojekten gearbeitet. Nun möchten wir von meiner persönlichen Erfahrung in …

weiterlesen

Empfohlene Artikel

Procurement

Deutschlands Kohleausstieg bis 2038 – zukünftige Energieversorgung unklar

Deutschland hat seinen Ausstieg aus der Kohle bis 2038 erklärt. Was bedeutet das für deutsche Hersteller und die Energieversorgung von …

weiterlesen
Future Value Chain

Chemie 4.0 – auf das Betriebsmodell kommt es an

Das Betriebsmodell entscheidet, ob ein Chemieunternehmen auch in der Zukunft Erfolg hat oder dem Wettbewerb hinterherhinkt. Eine aktuelle CAMELOT-Studie zeigt, dass …

weiterlesen
CRM

Datenschutz mit SAP Hybris Cloud for Customer

Wie SAP C4C Sie bei der Einhaltung der neuen europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) unterstützt Datenschutz – aktuell weltweit stärker …

weiterlesen