DDMRP

DDMRP steht für Demand-Driven Material Requirements Planning und bedeutet eine Supply-Chain-Planung nach tatsächlichen Kundenbedarfen. Erfahren Sie, wie das neue Supply-Chain-Paradigma zu Kosteneinsparungen, höherer Kundenzufriedenheit und mehr Agilität führt.

DDMRP steht für Demand-Driven Material Requirements Planning und meint eine Supply-Chain-Planung nach tatsächlichen Kundenbedarfen.

Supply Chain Management

Innovation – Chancen in der indischen IT-Branche

In vielen Artikeln und Kommentaren (wie beispielsweise in diesem Artikel) wird der vermeintliche Tod der indischen IT-Branche heraufbeschworen. Die CAMELOT Consulting …

weiterlesen
Digital Supply Chain

DDMRP – Operative Bedarfsplanung erfordert mehr als Forecasts

DDMRP steht für „Demand-Driven Material Requirements Planning“. In diesem neuen Planungsansatz werden Wiederbeschaffungsaufträge nur durch tatsächliche Bedarfe (Kunden- …

weiterlesen
Supply Chain Management

Der Weg zum Demand-Driven Adaptive Enterprise

Die erfolgreichen Unternehmen des 21. Jahrhunderts werden Demand-Driven Adaptive Enterprises sein. Anlässlich des jährlichen SCM Forums von CAMELOT diskutierten Carol …

weiterlesen
Supply Chain Management

Versteckte Potenziale in der Produktionsplanung: Grobplanung

Während der letzten Jahre haben wir hauptsächlich in Projekten in der Produktionsplanung gearbeitet. Nun möchten wir gerne einige …

weiterlesen
Supply Chain Management

Versteckte Potenziale in der Produktionsplanung: Widersprüche

In den letzten Jahren haben wir in zahlreichen in Produktionsplanungsprojekten gearbeitet. Nun möchten wir von meiner persönlichen Erfahrung in …

weiterlesen
Supply Chain Management

Digitales Wunderland: Bleibt die Produktionsplanung auf der Strecke?

Im heutigen Zeitalter von Daten und unbegrenzten technologischen Möglichkeiten überrascht es, wie viele Unternehmen ihre Produktionsplanung in der gleichen Weise …

weiterlesen
Supply Chain Management

So planen Sie Ihre Lieferkette (Teil III)

In dieser Artikelserie (Teil I und Teil II) sollen die relevanten Kriterien erläutert werden, die bei der Wahl eines optimierungs- …

weiterlesen
Supply Chain Management

So planen Sie Ihre Lieferkette (Teil II)

Wir haben bereits begonnen, in einer kleinen Artikelserie die wichtigsten Merkmale optimierungs- und heuristikbasierter Ansätze für die immer stä…

weiterlesen
Supply Chain Management

So planen Sie Ihre Lieferkette (Teil I)

Im letzten Quartal 2017 stieg die Anzahl der Google-Suchen nach Digitalisierung um mehr als 60 Prozent. Dies zeigt deutlich das branchenübergreifende Interesse …

weiterlesen

Empfohlene Artikel

Data & Analytics

Digitalisieren Sie Ihr Dokumentenmanagement (DM) – ein für alle Mal

Jahr für Jahr werden nach Schätzungen des McKinsey Global Institute mehr als 30 Milliarden neue Dokumente erstellt. Dabei werden 85 % der …

weiterlesen
Future Value Chain

Warum ist Integrated Business Planning heute wertvoller denn je?

S&OP, das Herzstück moderner IBP-Ansätze, ist zwar bereits über 30 Jahre alt, hat aber dennoch das Potenzial, viele …

weiterlesen
CRM

SAP Hybris Marketing – Das Rückgrat digitalen Marketings

Um im digitalen Zeitalter am Puls der Zeit zu bleiben, ist es notwendig Marketingaktivitäten neu zu ordnen. Reichte es frü…

weiterlesen