04.05.2020 Future Value Chain

COVID-19: der Belastungstest für Biotech-Wertschöpfungsketten (Teil I)

Die COVID-19-Pandemie stellt eine große Herausforderung für die oft ineffizienten Wertschöpfungsketten in der Biotech-Branche dar. In einer …

weiterlesen
Logistics

Pharmalogistik von morgen – So verbessern Sie Ihre Marge (V)

Im letzten Teil unserer Serie zur Pharmalogistik von morgen fassen wir noch einmal die wichtigsten Erkenntnisse der Serie zusammen und geben …

weiterlesen
Logistics

Pharmalogistik von morgen – „LSP: der Wert einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit“ (Teil 4)

In Teil IV unserer Reihe über die Pharmalogistik beschäftigen wir uns damit, wie sich die Supply-Chain-Kosten durch eine Partnerschaft mit …

weiterlesen
Logistics

Pharmalogistik von morgen – ist Ihre IT auf 2025 vorbereitet? (Teil 3)

Die IT-Systeme vieler Pharmaunternehmen sind der Dynamik und den Anforderungen von Logistik- und Supply-Chain-Prozessen nicht mehr gewachsen. Teil III unserer Beitragsreihe ü…

weiterlesen
Logistics

Pharmalogistik von morgen (Teil 2)

In unserem letzten Blogbeitrag haben wir Ihnen die Trends vorgestellt, welche die Pharmalogistik der Zukunft bestimmen werden. Heute zeigen wir Ihnen, …

weiterlesen
Logistics

Pharmalogistik von morgen (Teil 1)

Trotz aller Herausforderungen, mit denen die Pharmalogistik aktuell zu kämpfen hat, gibt es auch eine ganze Reihe neuer Chancen: KI, …

weiterlesen

Empfohlene Artikel

Logistics

KI in der Logistik – Wie kann KI das Lademeterproblem lösen?

Künstliche Intelligenz (KI) kann einen wichtigen Beitrag zum Geschäftswert eines Unternehmens leisten. Die Transportlogistik bietet verschiedene Anwendungsszenarien mit wesentlichen …

weiterlesen
Future Value Chain

Verbundstandorte – Vorteil oder Nachteil?

Aufgrund ihrer hohen Effizienz boten Verbundstandorte Chemieunternehmen bisher viele Vorteile in Sachen Kosteneffizienz und Unabhängigkeit. Da es sich dabei jedoch …

weiterlesen
Digital Supply Chain

Qualifikationen im Produktionsplan berücksichtigen

Im letzten Blogbeitrag ging es um die Auswirkungen der Verfügbarkeit von Arbeitskräften auf den Produktionsplan sowie um die Frage, …

weiterlesen