Markus Kuhl

Markus Kuhl ist Supply-Chain-Experte mit den Spezialgebieten Demand-Driven DS&OP und Flow Metrics. Er verfügt sowohl über theoretisches Fachwissen im Bereich Supply-Chain-Konzepte als auch über praktische Erfahrung bei der Umsetzung dieser Konzepte. In den letzten Jahren war Markus Kuhl an zahlreichen Supply Chain-Transformationsprojekten in Branchen wie Pharma, FMCG, Chemie, Stahl und Fertigung beteiligt.

Supply-Chain-Experte mit den Spezialgebieten Demand-Driven S&OP und Flow Metrics

Artikel von Markus Kuhl

Supply Chain Management

Flow Metrics – Supply Chain Performance intelligent messen (Teil V)

Teil V: Wie klettert man höher auf der Reifeleiter der Flow Metrics? Wie setzt man Flow Metrics um? Flow Metrics …

weiterlesen
Supply Chain Management

Flow Metrics – Supply Chain Performance intelligent messen (Teil IV)

Teil IV: Umsetzung von Flow Metrics – die Flow-Metrics-Bausteine Nach der Erkenntnis, dass sich die traditionelle Denkweise bezüglich Supply Chain Management …

weiterlesen
Supply Chain Management

Flow Metrics – Supply Chain Performance intelligent messen (Teil III)

Teil III: Messung der Supply Chain Performance mit Flow Metrics Ein Steuerungssystem für die Supply Chain Performance besteht aus drei …

weiterlesen
Supply Chain Management

Flow Metrics – Supply Chain Performance intelligent messen (Teil II)

Teil II: Die richtige Richtung für das Performance Management – Flow Metrics In meinem letzten Blogbeitrag habe ich erläutert, dass …

weiterlesen
Supply Chain Management

Flow Metrics – Supply Chain Performance intelligent messen

Teil I: Wenn die Supply-Chain-Performance-Indikatoren den falschen Weg weisen Was alle unsere CAMELOT-Kunden gemeinsam haben, ist das generelle Unternehmensziel, den Return …

weiterlesen