Die SAP S/4HANA Cloud Implementierung der ANWR GROUP ist die bisher größte S/4 Cloud Migration im Bereich Consumer Goods. Das Kundenbeispiel gibt Einblicke in die SAP S/4HANA CLoud Migration für die angeschlossenen Retailer.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Die Handelskooperation ANWR GROUP positioniert ihre Mitglieder im Schuh-, Sport- und Lederwarenhandel europaweit. Das bestehende Finanzsystem konnte die rund 5000 angeschlossenen Fachhändler nicht mehr ausreichend unterstützen. Um die Zukunftsfähigkeit für das Geschäftsmodell Retail zu stärken, wurde eine neue SAP S/4HANA Cloud Lösung im Greenfield-Ansatz eingeführt. Die Implementierung erfolgt in neun Wellen.

Das Projekt wurde mit RISE with SAP umgesetzt. Das Programm vereinfacht SAP Kunden durch einen individuellen Transformationsplan den Weg in die SAP Cloud.

Die SAP S/4HANA Cloud Implementierung der ANWR GROUP ist die bisher größte S/4HANA Cloud Migration im Bereich Consumer Goods. Damit sichert die ANWR GROUP die Zukunftsfähigkeit des stationären Fachhandels für die digitale Welt.

Die Case Study zum kostenfreien Download: ANWR Referenz

 


Eine S/4HANA Transformation braucht Rückendeckung aus dem obersten Management. Die CAMELOT S/4HANA Vorstudie beantwortet die wichtigsten Fragen verschiedener C-Level-Stakeholder.

Mehr im Whitepaper über die CAMELOT SAP S/4HANA Vorstudie.


 

 

s/4hana consumer goods, sap s/4hana transformation, sap s/4hana implementierung

Case Study: SAP S/4HANA Cloud Implementierung bei ANWR GROUP

Das Kundenbeispiel gibt Einblicke in die bisher größte SAP S/4HANA Cloud Migration im Bereich Consumer Goods.

zum Download der ANWR Case Study

Empfohlene Artikel

Supply Chain Management

Der schnellste Weg zur Steigerung der Prognosegenauigkeit

Um die Kundennachfrage zuverlässig vorherzusagen, setzen Unternehmen überwiegend auf statistische Prognosen. Der Gedanke, ein Prognosemodell auszuwählen, ist jedoch inzwischen ü…

weiterlesen
Logistics

KI in der Logistik – Wie kann KI das Lademeterproblem lösen?

Künstliche Intelligenz (KI) kann einen wichtigen Beitrag zum Geschäftswert eines Unternehmens leisten. Die Transportlogistik bietet verschiedene Anwendungsszenarien mit wesentlichen …

weiterlesen
Future Value Chain

Nachhaltiger Einkauf bei engelhorn

Wie können mittelständische Unternehmen Nachhaltigkeit verbessern, ohne durch hohe Berichts- und Kontrollaufwände das tägliche Geschäft zu …

weiterlesen

Denken Sie Ihre Value Chain neu mit uns

Kontaktieren Sie uns