Vereinen Sie Marketing Automation mit Ihrem CRM-System durch die Inxmail Integration

Verzichten Sie auf lästiges manuelles im- und exportieren von Empfängerlisten zwischen Ihrer SAP Sales Cloud und dem Mailing und Marketing-Automation-Tool Inxmail. Mit der Camelot Integration können Sie ganz einfach per Knopfdruck die wichtigsten Daten Ihrer E-Mail-Marketingkampagne synchronisieren und sparen dadurch nicht nur Zeit, sondern eliminieren auch klassische Fehlerquellen, wie z.B. Tippfehler.

Erfahren Sie, wie Sie in wenigen Schritten Empfänger aus SAP Customer Experience (SAP CX) selektieren, nach Inxmail synchronisieren und im Nachgang in der Sales Cloud auswerten können.

Selektieren und planen in SAP Customer Experience – Versenden via Inxmail

Unsere Inxmail-Integration ermöglicht es Ihnen, Zielgruppen direkt in SAP Customer Experience anzulegen und Kampagnen basierend auf diesen Zielgruppen zu planen. Die Kampagnen und Zielgruppen werden einfach per Knopfdruck nach Inxmail synchronisiert, wo sie als neu angelegte Mailings zur weiteren Bearbeitung verfügbar sind.

screenshot inxmail

Die Synchronisation der Empfänger beschränkt sich aber nicht nur auf E-Mailadressen. Sie können beliebig viele weitere Attribute, wie Anrede, Titel, Name etc., die Sie in Ihrem Mailing verwenden möchten, übertragen.

Bearbeitung und Designen der Mailings direkt in SAP Customer Experience

Nachdem die Kampagne nach Inxmail synchronisiert wurde, wird diese dort als Mailing, mit Verweis auf die selektierte Empfängerliste aus SAP Customer Experience zur Bearbeitung bereitgestellt. Unsere Inxmail-Integration ermöglicht Ihnen nach der Synchronisation direkt in der SAP Sales Cloud Ihr Mailing zu bearbeiten, zu designen und sogar zum Versand freizugeben.

 

Auswertung und Reporting ganz nach Wunsch

Ebenso wie die Bearbeitung des Mailings ist in dem eingebetteten Inxmail-Fenster auch der Zugriff auf das Reporting nach dem Mailversand möglich. Dies passiert innerhalb ein und demselben Geschäftsobjektes in SAP Customer Experience.

Außerdem bieten wir die Möglichkeit, die Auswertung mittels eigens definierter Berichte darzustellen. Ein weiteres Feature ist die Abbildung von An- bzw. Abmeldungen der Marketingeinwilligungen Ihres Empfängers in SAP Customer Experience.

Auch Interaktionen, wie beispielsweise das Öffnen einer E-Mail oder das Klicken eines Links durch den Empfänger, sind in SAP Customer Experience einsehbar.

screenshot

 

Die Vorteile der Inxmail Integration

Mit unserer Inxmail für SAP Customer Experience Integration können Sie schnell und einfach Ihre bereits existierenden Inxmail-Marketingprozesse in Ihrer SAP Sales Cloud optimieren, oder aber auch neue Marketingprozesse abbilden. Die durch die Integration gewährleistete Synchronität beider Systeme kann Ihnen dabei helfen, den Versand von Mailings und Newslettern deutlich zu vereinfachen und somit viel Zeit einzusparen.

Sollten wir Ihr Interesse an unserer Inxmail for SAP Customer Experience Integration geweckt haben, oder im Falle von weiteren Fragen, wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Jimmy Jüttner, um ein Angebot zu erhalten.

CRM-Musterlastenheft zum Download

Mit dem kostenlosen Muster-Lastenheft starten Sie schnell in Ihren CRM-Auswahlprozess

Musterlastenheft downloaden

Empfohlene Artikel

New Now in Organizations

Category Management im Einkauf

Category Management im Einkauf – bedeutet das Wertschöpfung über die strategische Beschaffung hinaus oder nur Zeitverschwendung? Die Antwort erfahren Sie in …

weiterlesen
Future Value Chain

So werden Sie bei Customer Experience zum Vorreiter

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie für Ihre Kunden herausragende Erlebnisse schaffen und gleichzeitig Kosten und Komplexität senken …

weiterlesen
Future Value Chain

Blockchain in der Gesundheitsbranche – Studie zu Marktreife und Trends

Wie stehen Pharmaunternehmen zum Einsatz der Blockchain-Technologie? Was unterscheidet die Blockchain von den derzeit genutzten Technologien? Welche Schwierigkeiten und Herausforderungen gehen …

weiterlesen

Denken Sie Ihre Value Chain neu mit uns

Kontaktieren Sie uns