Im Laufe des letzten Jahrzehnts hat die Digitalisierung die Logistikbranche grundlegend verändert. Die unterschiedlichsten Beteiligten – von globalen Logistikdienstleistern über Software- und Technologieunternehmen bis hin zu kleinen innovativen Start-ups – haben immer mehr digitale Technologien eingeführt.

Die relevanten unter ihnen rangieren von konkreten Lösungen zur Verbesserung der Lieferkettenausführung wie autonome Kommissionier-Roboter oder Zustelldrohnen bis hin zu abstrakteren, datenbasierten Lösungen wie cloudbasierte Sichtbarkeits- oder Kollaborationsplattformen, die der operativen Exzellenz zugute kommen und damit der gesamten Logistikkette einen deutlichen Mehrwert verleihen.

Eines ist klar: Digitale Technologien müssen konkrete Vorteile für bestimmte Anwendungsfälle bieten. Die meisten digitalen Technologien versprechen Gewinnsteigerungen, höhere Service-Levels und letztlich Kostensenkungen. Andere hingegen bilden die Grundlage für völlig neue Geschäftsmodelle und bieten damit neue Ertragsmöglichkeiten. Die große Herausforderung, die sich den Unternehmen von heute stellt, besteht darin, die passenden digitalen Anwendungsfälle im Hinblick auf ein bestimmtes Problem zu finden und den dafür vielversprechendsten Weg einzuschlagen.

Der Schlüssel zum Erfolg: die richtige digitale Technologie

Als Experte für digitales Value Chain Management gilt CAMELOT als Vorreiter für neue Technologien in den Bereichen Logistik und Lieferkettenmanagement. In einem kürzlichen Experten-Talk mit führenden Spezialisten aus Industrie und Wissenschaft über die digitale Transformation im Supply Chain Management wurde die künstliche Intelligenz (KI) als wichtigste Triebkraft für Digitalisierung in der Logistikbranche herausgestellt. Der Grund dafür sind vor allem die immensen Mengen an strukturierten und unstrukturierten Daten, die in diesem Bereich anfallen. Wenn diese mit Hilfe digitaler Technologien richtig genutzt werden, können sie logistische Abläufe auf eine ganz neue Stufe heben. Nach den Hauptvorteilen gefragt, nannten die Experten niedrigere Kosten und eine höhere Flexibilität als wahrscheinlichste Vorteile des Einsatzes künstlicher Intelligenz in der Logistik. Zudem betrachten 76% der Experten Transportmanagement als wichtigsten Anwendungsbereich, gefolgt vom Bestandsmanagement mit 59%.

Abbildung 1: Vorteile von KI im Logistikbereich

Insgesamt kann man bei der Betrachtung des Logistikmarkts beobachten, dass bereits heute viele Technologien verfügbar sind und dass kontinuierlich weitere auf den Markt kommen. Die verantwortlichen Führungskräfte haben daher nicht nur strategische Entscheidungen darüber zu treffen, wie sie diesen rasanten technologischen Fortschritt nutzen können, sondern auch, wie sie ihr Unternehmen erfolgreich auf diesen digitalen Wandel vorbereiten.

Der erste Schritt zu Ihrer digitalen Transformation

Die digitale Transformation in der Logistik hat gerade erst begonnen und wird Logistikabläufe weiter verändern, indem sie sich auf Prozesse oder sogar Geschäftsmodelle auswirkt. Um die Wettbewerbsfähigkeit in Zukunft zu erhalten oder sogar zu steigern, müssen Unternehmen digitale Lösungen kontinuierlich überwachen und bewerten. Mit anderen Worten: Die Identifizierung der richtigen technologischen Innovation ist nicht nur der Schlüssel zur Schaffung von weiterem Business Value, sondern hilft Ihnen auch, ein digitaler Vorreiter zu werden.

CAMELOT hilft Ihnen, diese Herausforderung zu meistern. Als führende Experten für die Implementierung digitaler Technologien in der Logistik haben wir bei der Entwicklung individueller Lösungen für unsere Kunden stets die neuesten digitalen Trends im Blick. Basierend auf einer gemeinsamen Bewertung des Status quo Ihrer strategischen Logistikanforderungen und Ihres digitalen Reifegrads helfen wir Ihnen, die richtige digitale Roadmap zu definieren, die Prozess-, IT- und organisatorische Aspekte umfasst. Wir begleiten Sie auf dem gesamten Weg der digitalen Transformation. Von der Strategie bis zum Ergebnis – von der Vision bis zur Umsetzung.

Abbildung 2: Die Digital Transformation Journey von CAMELOT

Um mehr zu erfahren, kontaktieren Sie unser Expertenteam!

Eine zukunftssichere Logistik-Zielvision gestalten

Lernen Sie an einem Kundenbeispiel, wie Sie in vier Schritten eine strategische Ausrichtung definieren und Wettbewerbsvorteile entwickeln.

Laden Sie das Whitepaper hier herunter

Empfohlene Artikel

Innovation

Data Mesh: neues Paradigma für komplexe Datenlandschaften in Unternehmen

Die meisten Unternehmen brauchen einen neuen Datenmanagement-Ansatz, um aus Daten Wert zu schaffen. Im Data Mesh werden monolithische zentralisierte Datenarchitekturen neu …

weiterlesen
Supply Chain Management

So planen Sie Ihre Lieferkette (Teil I)

Im letzten Quartal 2017 stieg die Anzahl der Google-Suchen nach Digitalisierung um mehr als 60 Prozent. Dies zeigt deutlich das branchenübergreifende Interesse …

weiterlesen
Innovation

Fortgeschrittene Echtzeit-Big-Data-Analytics mit SAP Data Hub

Heutzutage werden aus IoT-Geräten, sozialen Medien und nahezu allen Alltags- sowie Geschäftsanwendungen Daten gesammelt. Daten sind quasi überall und …

weiterlesen

Denken Sie Ihre Value Chain neu mit uns

Kontaktieren Sie uns