Das preisgekrönte Projektbeispiel des Universitätsspitals Basel zeigt, wie die Digitalisierung des Feedbackprozesses mit der SAP Service Cloud zu größerer Patientenzufriedenheit und verbesserten klinischen Prozessen führt. 

Das Universitätsspital Basel ist ein komplexer, hochmoderner Betrieb mit 44 Kliniken und über 7.000 Mitarbeitenden, für den die Patientenzufriedenheit an oberster Stelle steht. Um die Rückmeldungsprozesse und damit die Patientenzufriedenheit kontinuierlich zu verbessern, suchte das Spital nach einer zukunftssicheren IT-Lösung. Das USB entschied sich, mit der SAP Service Cloud einen weiteren Schritt der Digitalisierungsstrategie umzusetzen. Die SAP Service Cloud wurde als zentrales System zur Erfassung und Bearbeitung von Patientenfeedback aus den verschiedensten digitalen und analogen Kanälen etabliert.

Abbildung 1: IT-Architektur der neuen Lösung

Unter Verwendung der SAP Cloud Plattform Integration wurden sowohl die SAP Branchenlösung für Spitäler IS-H als auch das Identity and Access Management System IAM angebunden. Echtzeit-Datenverbindungen per Mashup und dienen dazu, prozessrelevante Daten wie Falldaten und medizinische Daten ohne Speicherung im System verfügbar zu machen. Dies führt zum einen zu erhöhter Transparenz und einem schnelleren Informationsaustausch. Zum anderen können die Anforderungen an den Schutz sensibler Patientendaten optimal erfüllt werden.

Thomas Wyss, Leiter Digitalisierung & ICT Administrative Service im Universitätsspital Basel, kommentiert das Projekt:

USB und Camelot – im Tandem zum Erfolg

Im November 2020 wurde das Projekt durch die WirtschaftsWoche mit dem „Best of Consulting Award“ ausgezeichnet. Dies ist das Resultat einer außergewöhnlich guten Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten, sowohl auf Kunden- als auch auf Dienstleisterseite. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen, die diesen Erfolg ermöglicht haben.

Sollten Sie vor ähnlichen Herausforderungen wie das Universitätsspital Basel stehen, stehen wir gerne für einen Austausch zur Verfügung und würden uns freuen, auch für Ihre Problemstellung Lösungen zu entwickeln.

Empfohlene Artikel

MDG

End-to-End: Erweiterte Stammdatenpflege

Die Qualität Ihrer Stammdaten ist entscheidend: Wenn Sie Analysen auf der Basis verlässlicher Daten durchführen, können Sie …

weiterlesen
Data & Analytics

Robotic Process Automation II: die Auswahl der profitabelsten Prozesse

In unserem ersten Blogbeitrag zur Robotic Process Automation (RPA) haben wir die vier zentralen Säulen vorgestellt, die wir als entscheidend …

weiterlesen
Future Value Chain

Chemie 4.0 – Mythos oder Realität?

Seit Jahren wird vorausgesagt, dass die Digitalisierung die Geschäftsmodelle in der chemischen Industrie grundlegend verändern werde. Doch wird die …

weiterlesen

Denken Sie Ihre Value Chain neu mit uns

Kontaktieren Sie uns