Optimieren Sie die Besuchsplanung sowie die Besuche Ihrer Vertriebsmitarbeiter durch das Erschaffen des Perfect Store. Der SAP Sales Cloud Perfect Store hilft Ihren Vertriebsmitarbeitern dabei, sich auf die richtigen Aktivitäten zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu fokussieren.

Als Hersteller bzw. Anbieter von Produkten möchte man stets die richtigen Produkte genau zur richtigen Zeit und am richtigen Ort anbieten. Doch heute haben Kunden fast unbegrenzte Kaufoptionen, aus denen sie wählen können, was zu verbraucherorientierten Märkten führt. Der SAP Sales Cloud Perfect Store kann Ihnen dabei helfen, sich den veränderten Erwartungen der Verbraucher anzupassen, insbesondere genau dann, wenn diese Kaufentscheidungen treffen.

Ladenbesuche strukturiert planen

Das Hauptziel des Perfect Store besteht darin, Ihre Marktpräsenz zu steigern, dadurch die Verkaufschancen zu maximieren und das Einkaufserlebnis des Kunden zu verbessern. Die Perfect Store-Funktionalität ist in SAP Sales Cloud im Bereich Besuche eingebunden und kann für jeden Ladenbesuch individuell angepasst werden. Jeder Laden unterscheidet sich in seinem Aufbau. Mit SAP Sales Cloud Perfect Store lassen sich verschiedene Ladenlayouts, sogenannte Engagement Maps, erstellen, um die perfekte Positionierung Ihrer Produkte im Laden zu erreichen.

Effizienz steigern durch gezielte Abläufe

Zusätzlich können auf den Engagement Maps sogenannte „Engagement-Points“ eingefügt werden, die den Außendienstmitarbeiter deutlich darauf hinweisen, worauf er sich bei seinem Besuch konzentrieren sollte. Diese Engagement-Points können voreingestellte ja/nein-Fragen enthalten, wie zum Beispiel ob entsprechendes Werbematerial bzgl. Ihres Produktes an einer vereinbarten Stelle aufgestellt ist. Auch Aufgaben oder Umfragen können den Engagement-Points angefügt werden, die den Außendienstmitarbeiter dabei unterstützen, die Produkt- und Lagerverfügbarkeit zu überwachen oder Fragen bzgl. des Produktpreises direkt vor Ort zu klären. Zusätzlich hilft die Image Intelligence-Funktion dabei, Sichtbarkeit und Verfügbarkeit des Produktes zu überwachen. Resultierend aus diesen Informationen wird ein Perfect Store Score ermittelt, der die Leistung des Geschäfts oder des Produkts über einen gewissen Zeitverlauf verfolgt.

Reagieren Sie in Echtzeit auf gegebene Situationen vor Ort

Basierend auf den gewonnenen Informationen kann der Außendienstmitarbeiter noch vor Ort gezielt Verkaufsangebote, Verkaufsaufträge oder Service-Tickets erstellen, um Probleme sofort zu beheben. Die SAP Sales Cloud Perfect Store Funktion wird vollständig von mobilen Endgeräten unterstützt und kann somit auch offline (ausgenommen die Intelligence Image Recognition) eingesetzt werden.

Fazit

Die Verwendung des SAP Perfect Stores kann dabei helfen, die Ladenbesuche Ihrer Außendienstmitarbeiter zu optimieren. Gerade Funktionen wie das Erstellen von Engagement-Points, die mit selbst definierten KPI’s gewichtet in den Perfect Store Score einfließen, können dazu beitragen, ein verbessertes Verständnis für Kaufentscheidungen der Verbraucher zu entwickeln. Die gewonnenen Informationen bieten eine Unterstützung bei der Entscheidungsfindung in Bezug auf Produktplatzierung, Produktbepreisung oder Verkaufsvolumen, was letztendlich einen Wettbewerbsvorteil darstellt.

Wurde Ihr Interesse zum Thema SAP CX Perfect Store geweckt, oder haben Sie weitere Fragen, so freuen wir uns von Ihnen zu hören.

Empfohlene Artikel

Data & Analytics

Erfüllen von DSGVO-Anforderungen – Ausblick auf die IT

Die DSGVO ist nun seit mehr als einem Jahr in Kraft und viele Unternehmen evaluieren die beste DSGVO-Strategie für ihr …

weiterlesen
CRM

Integration von Business-Netzwerken in die SAP Sales Cloud

In unserem letzten Blogbeitrag haben wir von der Integration von Social-Media-Kanälen wie Twitter in SAP C/4HANA gesprochen. In diesem …

weiterlesen
Data & Analytics

Mit Design Thinking zum AI-orientierten Unternehmen werden

Laut dem „Worldwide Artificial Intelligence Systems Spending Guide“ von IDC werden Unternehmen bis 2023 weltweit 98 Milliarden US-Dollar für künstliche Intelligenz …

weiterlesen

Denken Sie Ihre Value Chain neu mit uns

Kontaktieren Sie uns