Die Auswahl der passenden CRM-Lösung stellt Unternehmen vor die Herausforderung, die am Markt verfügbaren Möglichkeiten mit den eigenen Anforderungen abzugleichen. Um diese Recherche zur erleichtern, stellt der CRM Excellence Test in einem Vergleichstest verschiedene Anbieter und Lösungen vor, darunter Camelot ITLab mit SAP C/4HANA.

Erst vor kurzem haben die Unternehmensberatung Stephan Bauriedel und die Gesellschaft zur Prüfung von Software mbH (GPS) den aktuellen CRM Excellence Test 2019 veröffentlicht. Das Format gibt im vierjährigen Rhythmus einen unabhängigen, detaillierten Überblick über die Leistungsfähigkeit führender CRM-Systeme und stellt somit ein bewährtes Instrument bei der Auswahl einer passenden Software dar. Basierend auf den durch Stephan Bauriedel und die GPS erarbeiteten Best-Practice-Prozesse werden CRM Systeme normiert und neutral verglichen.

Camelot ITLab und SAP C/4HANA im Test

Camelot ITLab positionierte sich im Test als Experte für SAP C/4HANA, die CRM-Lösung der SAP. Besonders gut schnitt die Lösung dabei in den Bereichen „Vertrieb“, „Integration“ und „International“ ab. So überzeugten das Terminmanagement, Termine vor Ort, Telefonate und Serviceannahmen im Test mit Wertungen von über 90% im Rahmen der definierten Standardprozesse. Als Stärken wurden im Test die Integration mit SAP Jam, die umfangreichen Funktionen und die leichte Integration in bestehende SAP-Landschaften und Drittsysteme ermittelt.

Camelot ITLab wurde aufgrund seiner Expertise im Bereich Customer Experience von Stephan Bauriedel als relevanter Partner im Bereich SAP für die Studie ausgewählt. Die Expertise von Camelot erstreckt sich dabei nicht nur über den Bereich der Customer Experience – von Vertrieb über Service zu Marketing –, sondern deckt die gesamte Wertschöpfungskette mit den zugehörigen Lösungen der SAP und der entsprechenden Prozessexpertise ab.

Markttrend: Ansprüche an CRM-Systeme steigen

Dem Vergleichstest liegt ein zukunftsorientiertes Szenario zugrunde, welches die Anforderungen der Unternehmen sowie den gehobenen Standard, der heute erwartet wird, veranschaulicht. Bei der tief strukturierten, etwa zehn Stunden andauernden Prüfung und der anschließenden Auswertung fiel auf, dass sich die Systeme in ihrem Funktionsumfang, in ihrer Bedienbarkeit und der Technologie im Vergleich zum ersten CRM Excellence Test 2007 stark verbessert haben. “CRM hat sich von einem Tool zu einer erwachsenen Business-Applikation entwickelt. Die Systeme besitzen die notwendige Flexibilität, um sie im Rahmen des Customizings an die individuellen Bedürfnisse anzupassen”, erklärt Unternehmensberater und CRM-Experte Stephan Bauriedel in einer Pressemitteilung.

Für Fragen zum CRM-Portfolio der Camelot ITLab im Bezug auf SAP C/4HANA kommen Sie gerne auf unsere Experten zu.

 

 

Empfohlene Artikel

Procurement

Deutschlands Kohleausstieg bis 2038 – zukünftige Energieversorgung unklar

Deutschland hat seinen Ausstieg aus der Kohle bis 2038 erklärt. Was bedeutet das für deutsche Hersteller und die Energieversorgung von …

weiterlesen
Supply Chain Management

Erfolgreich durch das neue Normal navigieren

In unsicheren COVID-19-Zeiten unterstützen smarte Forecast-Analytics-Lösungen Demand-Planer und Forecast-Analysten dabei, stabile Baseline-Forecasts  zu erstellen. In unserem letzten Artikel …

weiterlesen
Supply Chain Management

Erfolgsfaktoren für die DDMRP-Umsetzung in einem eingeschränkten Produktionsumfeld (II)

In Produktionsumgebungen mit komplexen Planungseinschränkungen reichen DDMRP-Bestandspuffer allein nicht aus, um die Variabilität in der Lieferkette zu reduzieren. Dieser …

weiterlesen

Denken Sie Ihre Value Chain neu mit uns

Kontaktieren Sie uns