Viele Unternehmen sehen sich bei der Planung und Durchführung einer S&OP-Einführung immer noch deutlichen Herausforderungen gegenüber. Traditionelle Ansätze im Projektmanagement adressieren oft nicht genügend die Notwendigkeit, schnellen Nutzen zu liefern, kooperatives Arbeiten zu etablieren und die Nachhaltigkeit neuer Unternehmensprozesse sicher zu stellen. Allerdings beginnen jetzt einige Unternehmen, das Potential von agilem Arbeiten bei der Umsetzung von S&OP zu entdecken.

Wo versagen also traditionelle lineare Ansätze und wie kann agiles Arbeiten Unternehmen bei einer schnellen und nachhaltigen S&OP-Einführung unterstützen? Mit diesen Fragen beschäftige ich mich in einem Artikel, den das Institute of Business Forecasting & Planning kürzlich veröffentlicht hat (englischsprachig): https://bit.ly/2YN2msk

Empfohlene Artikel

Future Value Chain

Fünf Jahre Pariser Klimaabkommen: höchste Zeit für die CO2-Reduktion

Der Druck auf Unternehmen, nachhaltiger zu werden, nimmt ständig zu. Es gilt, jetzt Ziele für die Reduzierung von CO2…

weiterlesen
CRM

Konsumgüterindustrie: Außendienst-Termine effizienter gestalten

Ist es eine der wichtigsten Aufgaben Ihrer Vertriebsmitarbeiter, die Produkte vor Ort im Markt zu erheben und deren Platzierungen zu kontrollieren? …

weiterlesen
Innovation

Effektives Daten-Management mit SAP Data Warehouse Cloud

In jedem Unternehmen werden Mengen von Daten produziert, die sinnvoll eingesetzt und gemanagt werden müssen. Durch die große Anzahl …

weiterlesen

Denken Sie Ihre Value Chain neu mit uns

Kontaktieren Sie uns